DCP Film Format für Kinos herstellen mit Adobe Premieren CC

04/03/2016

Auf kurz oder lang wird und möchte jeder Filmemacher einen Kinospot oder noch besser einen kompletten Film raus bringen. Dann muss man sich schnell schlau machen wie der Film als DCP Format exportiert werden kann. Mit Adobe Premiere CC kannst Du in wenigen Schritten Deinen Film einfach und komfortabel im DCP Format für das Kino exportieren. Wie das geht werde ich Dir in diesem Artikel erklären.

  1. Du musst die aktuellste Version von Premiere Pro CC 2016 besitzen. Falls Du das nicht hast besorge sie Dir. Wenn Du ein DCP Format mit Adobe erstellen möchtest.

  2. Dein Film sollte komplett fertig Geschnitten und Exportbereit sein.

  3. Wie Gewohnt solltest Du Deine Komposition auswählen die Du in das DCP Film Format exportieren möchtest. Am besten Du klickst einfach in die Komposition.

  4. Nach dem Du das getan hast, gehst du einfach und bequem über das Menü

Datei -> Exportieren -> Medien

  1. Danach schaust Du unter Format und gehst auf Wraptor DCP

  2. Unter Vorgabe kannst Du zwei Sachen für Dein DCP Film Format aussuchen. 2K Digital Kamera – Flach mit 24 fps oder 25 fps (WICHTIGE INFO: Bitte auf das vom Kino Anbieter gesendete Datenblatt anschauen da bisher nur 24fps im Kino möglich sind)

  3. Der Nächste Schritt ist bei den Grundlegenden Einstellungen nochmal zu prüfen ob alles passt.

  4. Es ist wichtig dass beim DCP Format bei Audio Sampling 24 Bit steht. Stereo oder 5.1 ist je nach Anwendung noch zu ändern.

  5. Bei Wunsch können noch Lumetri Effekte verwendet werden. Aber meist macht man ja die Looks in der Postproduktion.

  6. Alles nochmal Prüfen und auf Exportieren klicken. Das kann je nach Größe eine ganze Weile gehen.

Jetzt nach dem das Exportieren des DCP Formates fertig ist siehst Du in Deinem Ordner das XML Dateien, und das MFX Ton- und Videomaterial getrennt gerendert wurde. Um das Video abzuspielen braucht ihr jetzt natürlich einen Player der das DCP Format abspielen kann. Bisher habe ich noch keine kostenlosen Player gefunden aber der Player easyDCP vom Fraunhofer IIS kann man zumindest die Dateien testen ob diese gehen. Aber nicht schockiert sein es wird nur mit geringer Qualität angezeigt.

Freue mich über Kommentare, Lob oder Kritik über dieses Tutorial zum Thema DCP Film Format erstellen. Es werden in Zukunft weitere im Bereich Fotografie und Film folgen.

In diesem Sinne viel Spaß und Erfolg beim Umsetzten Deines ersten DCP Film.

Michael Vögele - Fotograf und Filmemacher

Kontaktformular